Skip to content

Die Rückkehr der Vintage Streetwear: Klassische Styles neu interpretiert

Retro-Vibes sind zurück und erobern die Straßenmode im Sturm. Für alle, die lässige Urban Styles, Oldschool Skater-Looks, lässige Hip-Hop-Mode lieben oder einfach nur voll im Trend sein wollen, bietet die Wiedergeburt der klassischen Streetwear die perfekte Gelegenheit, ihren individuellen Stil zum Ausdruck zu bringen. In diesem Beitrag erfährst du alles über die Ursprünge, die beliebtesten Styles und wie du Retro-Elemente in deine Outfits integrieren kannst.

Die Rückkehr der Vintage Streetwear


Vintage Streetwear ist eine Hommage an die Mode vergangener Jahrzehnte. Diese Styles vereinen Elemente aus den 80er und 90er Jahren und bringen sie mit einem modernen Twist zurück. Ursprünglich in den Straßen von New York und Los Angeles entstanden, war Streetwear schon immer ein Ausdruck von Rebellion und Individualität.

In den letzten Jahren hat sich Streetwear stark weiterentwickelt. Was einst nur von Skateboardern und Hip-Hop-Künstlern getragen wurde, ist heute ein fester Bestandteil der Modewelt. Marken wie Supreme, Stüssy und Favela Clothing haben einen großen Einfluss darauf, wie wir heute Retro-Styles interpretieren.

Vintage Streetwear: Beliebte Styles


Zu den beliebtesten Styles der Vintage Streetwear gehören Baggy Jeans, Oversized T-Shirts, bunte Windbreaker und Sneaker im Retro-Look. Diese Stücke sind nicht nur bequem, sondern auch vielseitig kombinierbar. Typische Farben sind kräftige Töne wie Rot, Blau und Grün, aber auch Pastellfarben finden ihren Platz in der Retro-Streetwear.

Logos, Prints und Grafiken spielen ebenfalls eine große Rolle. Vom klassischen Nike-Swoosh bis hin zu auffälligen Graffiti-Prints – diese Elemente verleihen jedem Outfit das gewisse Etwas. Ein weiteres Markenzeichen sind Caps und Beanies, die jedem Look einen coolen und entspannten Touch verleihen.

Die Fusion von Streetwear und Skatewear

Einfluss der Skate-Kultur

Die Skate-Kultur hat einen entscheidenden Einfluss auf die Entwicklung der Streetwear gehabt. Skateboarder waren oft die ersten, die neue Trends setzten und alte zurückbrachten. Ihr unkonventioneller Stil und ihre Vorliebe für bequeme, strapazierfähige Kleidung haben die Streetwear maßgeblich geprägt.

Marken wie Vans und Thrasher sind Synonyme für Skatewear und haben es geschafft, ihre Produkte auch außerhalb der Skater-Community populär zu machen. Diese Fusion von Streetwear und Skatewear hat zu einer einzigartigen Modebewegung geführt, die Komfort und Stil perfekt vereint. Selbstverständlich haben auch wir bei Favela genau diese coole Style-Kombination in unserer Herren Streetwear-Kollektion aufgegriffen.

Must-Have Pieces

Wenn du deinen Kleiderschrank mit Retro-Streetwear aufpeppen möchtest, gibt es einige Must-Have Pieces, die nicht fehlen dürfen. Dazu gehören:
Baggy Jeans: Diese weiten Hosen sind ein Klassiker und lassen sich vielseitig kombinieren.

⦁ Oversized T-Shirts mit Print: Perfekt für einen lässigen Look und ideal zum Layering.
⦁ Sneaker im Retro-Look: Modelle wie der Nike Air Max oder der Adidas Superstar sind zeitlose Klassiker.
⦁ Windbreaker: Diese leichten Jacken sind nicht nur stylisch, sondern auch praktisch.
Diese Stücke bilden die Basis für jedes Herren Retro-Outfit und lassen sich nach Belieben kombinieren.

Persönlicher Stil und Ausdruck

Experimentieren mit Styles

Ein großer Vorteil der Vintage Streetwear ist die Möglichkeit, verschiedene Elemente zu mixen und zu matchen. Hab keine Angst davor, verschiedene Farben, Muster und Materialien zu kombinieren. Experimentiere mit Layering, indem du ein Oversized T-Shirt über einem Longsleeve trägst oder eine Baggy Jeans mit einem engen Oberteil kombinierst.

Accessoires spielen ebenfalls eine wichtige Rolle. Caps, Beanies und auffällige Socken können deinem Outfit den letzten Schliff verleihen. Denk daran, dass Streetwear vor allem eines sein sollte – ein Ausdruck deiner Persönlichkeit.

Produkte von Favela Clothing - erschaffe deinen Vintage-Style


Favela Clothing bietet eine Vielzahl von Produkten, die perfekt zu den Retro-Vibes passen. Hier sind einige Highlights:


3D College Plum T-Shirt – €29.90: Ein stylisches T-Shirt mit 3D-Logo, das jedem Outfit Charakter verleiht.

Aves Rhinestone New Brown / Coffee T-Shirt – €19.90: Dieses T-Shirt besticht durch sein auffälliges Design und ist ein echter Hingucker.

Stripes Blue Denim – €49.90: Eine klassische Baggy Jeans, die sich vielseitig kombinieren lässt.

Aves Rhinestone Light Green TR Snap Button Hoodie – €34.90: Ein bequemer Hoodie, der jedem Look eine lässige Note verleiht.


Diese Teile sind nicht nur stylisch, sondern auch hochwertig verarbeitet und perfekt für deinen Retro-Look.

Vintage-Streetwear Styling-Tipps


Kombinieren von Retro-Elementen

Beim Kombinieren von Retro-Elementen ist weniger oft mehr. Wähle ein auffälliges Stück
aus und halte den Rest deines Outfits schlicht. Zum Beispiel könntest du eine farbenfrohe
Windbreaker-Jacke mit einer einfachen Baggy Jeans und einem weißen T-Shirt tragen.
Achte darauf, dass die Farben harmonieren und die Silhouetten gut zusammenpassen.
Nachhaltigkeit in der Streetwear.Ein weiterer wichtiger Aspekt der modernen Streetwear ist die Nachhaltigkeit. Viele Marken setzen auf umweltfreundliche Materialien und faire Produktionsbedingungen. Wenn du Vintage-Streetwear kaufst, leistest du einen Beitrag zur Nachhaltigkeit, da du oft Second-Hand-Stücke wählst oder langlebige Kleidungsstücke kaufst, die nicht nach einer Saison aus der Mode kommen.

Vintage Streetwear bei Favela Clothing online shoppen

Die Wiedergeburt klassischer Streetwear bietet dir die Chance, alte Trends neu zu
interpretieren und in deinen Alltag zu integrieren. Mit den richtigen Stücken und etwas
Kreativität kannst du deinen eigenen Retro-Look kreieren.
Schau im Favela Clothing Online Shop rein, um die neuesten Retro-Styles zu entdecken und deinem Kleiderschrank ein Fashion-Upgrade zu verpassen. Wir hoffen, dass dieser Artikel dich inspiriert hat, deinen eigenen Style zu finden und Retro-Vibes in deinen Look zu bringen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Shoppen!

TEST

TEST TEST